02602 1304-0 info@hofo-montabaur.de
Wenn unsere Bewohner nicht zu öffentlichen Empfängen gehen können, kommt der Empfang zu ihnen,
so am Samstag den 12.01.2019 im Alten- und Pflegeheim des Hospitalfonds GgmbH.
Beim ersten Neujahrsempfang feierten sie mit etwa 120 Personen bei perlendem Sekt und virtueller Gitarrenmusik von Schülern des Landesmusikgymnasiums. Einen festlichen und zuversichtlichen Jahresbeginn sollte es für die Seniorinnen und Senioren im Hospitalfonds geben. Dafür sorgten auch die Mitarbeiter mit einem feinen Büfett und kühlen Getränken. Bei fröhlichen Kompositionen feierten die Bewohner und ihre Angehörigen das junge Jahr.
Mit dabei waren bei diesem Empfang auch die Stadtbürgermeisterin Frau Gabi Wieland, Frau Dr. Tanja Machalet, Landtagsabgeordnete, Vertreter des Aufsichtsrates des Hospitalfonds und Stadtrates der Stadt Montabaur, sowie Angehörige, Mitarbeiter und ehrenamtliche Mitarbeiter.
Einrichtungsleiterin Claudia Ahrens begrüßte die Anwesenden recht herzlich und freute sich, mit ihnen gemeinsam auf das neue, und hoffentlich für alle gesunde Jahr 2019 anstoßen zu können. Sie gab einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr und die zahlreich stattgefundenen Feste, im Hintergrund lief dazu eine kleine Foto-Show. Gerne erinnerte man sich so gemeinsam an die vielen schönen Stunden und der ein oder andere fand sich auch auf einem der Fotos wieder. Herzlichen Dank an dieser Stelle für das Engagement der Mitarbeiter.
Auch Frau Dr. Machalet, ein immer wieder gern gesehener Gast in unserer Einrichtung, richtete ebenfalls ein paar Begrüßungsworte an die BewohnerInnen. Frau Wieland rief in ihrer Ansprache das ein oder andere Fest des vergangenen Jahres in Erinnerung und bedankte sich beim gesamten Personal der Einrichtung für deren unermüdlichen Einsatz.