02602 1304-0 info@hofo-montabaur.de
Viele Weihnachtsmärkte klagen über sinkende Besucherzahlen und zu wenig Stände. Wer aber am vergangenen Sonntag das Alten- und Pflegeheim des Hospitalfonds besuchte, merkte nichts von diesem Abwärtstrend: mehr als ein Dutzend Verkaufsstände luden die knapp 200 Besucher zum Bummeln, Stöbern und Geschenkekaufen ein. Im Innenhof lockten Glühwein-, Würstchen und Waffeln bei stimmungsvoller Weihnachtsmusik zum Verweilen.
Und wer dann das Haus betrat, staunte nicht schlecht über die große Auswahl und die festliche Atmosphäre. Zahlreiche Anbieter von zum Beispiel Schmuck, Weihnachtsdekoration, Strick- und Häkelwaren, hochwertigen Pralinen und Schokolade buhlten um die Gunst der KäuferInnen.
Das Highlight des Nachmittags war der Männergesangverein „Mendelssohn Bartholdy“ aus Montabaur. Mit Volksliedern und Besinnlichem zur Vorweihnachtszeit wurden die Seelen der Bewohner und der Besucher bewegt.
Gegen 17.00 Uhr endete die Veranstaltung und wo man hinsah, fand man strahlende Gesichter und glückliche Menschen. Dieser Nachmittag wird allen noch lange im Gedächtnis bleiben – sowohl den BewohnerInnen, als auch den Besuchern und Mitarbeitern.